GALILEO TRILOGIE

Diese Story besteht aus DREI Teilen:

dgv-1-kopie dgv-2-kopie dgv-3 - Kopie.jpg

Cassian Schmid ist Konspirationsforscher, und als solcher auf der Suche nach dem wahren Kern hinter Verschwörungstheorien. Als er auf DIE GALILEO VERSCHWÖRUNG stößt, macht er sich daher sofort daran, das Rätsel zu lüften. Sein Auftraggeber ist der Vorsitzende der bedeutenden UN-Organisation World Meteorological Organization.

Schmid reist zur #Klimakonferenz (Teil 1) nach London. Dort angekommen, hat sich seine Lage aber grundlegend verändert. Sein Auftraggeber ist ermordet worden, und er selbst gilt als Hauptverdächtiger. Schmid wird schnell klar, dass es dem wahren Mörder darum ging, der Welt zu verheimlichen, dass die Konferenz von geheimen Wettermanipulationen bedroht wird.

Mit der Unterstützung von #GalileosErben (Teil 2) versucht Schmid, die Wahrheit herauszufinden. Doch die Verschwörer tun alles, um ihn davon abzuhalten. Der Konspirationsforscher muss es nicht nur mit einem brutalen Auftragskiller aufnehmen, sondern muss zudem der Londoner Polizei entfliehen, die offenbar von den Verschwörern kontrolliert wird. DIE GALILEO VERSCHWÖRUNG wird komplexer und komplexer, und Schmid weiß schon bald nicht mehr, wem er noch vertrauen kann.

Erst #PerfektesVerbrechen (Teil 3) bringt Cassian Schmid endlich auf die richtige Spur.

Covergestaltung unter Verwendung von Grafiken aus der freien Bildersammlung Wikimedia Commons (siehe Disclaimer)